Image Alt

Hausordnung

  1. Nutzung der Trainingsanlage

• Nichtmitglieder oder Personen ohne Sondergenehmigung dürfen nur nach vorheriger Anmeldung am Check-In und nur in Begleitung von Aufsichtskräften und/oder Trainern die Trainingsanlage besichtigen

• Nach dem Gebrauch müssen alle Sportgeräte einschließlich Matten in bzw. auf die entsprechenden Ablagen oder Vorrichtungen sachgerecht zurückgelegt werden

• Sämtliche Geräte sowie bewegliche Equipments sind grundsätzlich pfleglich zu behandeln. Übermäßige Laute, z.B. während Kraftübungen, sind nicht gestattet

• Eigenständiges bzw. öffentliches Abspielen von Musik und Videos mit Mobiltelefonen oder ähnlichem ist nicht erlaubt. Kopfhörer dürfen selbstverständlich genutzt werden.

• Den Anweisungen der Trainer/-innen ist uneingeschränkt Folge zu leisten

• Getränke dürfen nur in verschließbaren Sportflaschen mitgeführt werden. Aus Sicherheitsgründen verzichten wir auf Glasflaschen innerhalb unserer Räumlichkeiten.

  1. Duschen/Umkleiden

• Aus hygienischen Gründen sind im gesamten Nassbereich Badeschuhe zu tragen

• Die Umkleideräume dürfen nach dem Duschen nur abgetrocknet betreten werden

• Rasieren unter der Dusche ist untersagt

• Nach Beendigung des Sportbetriebs sind alle benutzten Spinde aufgeräumt und im sauberen, wieder benutzbaren Zustand zu hinterlassen

  1. Foto- und Filmaufnahmen

 Beim Anfertigen von privaten Foto- und Filmaufnahmen ist das allgemeine Persönlichkeitsrecht Dritter (Recht am eigenen Bild) zu beachten. Das Anfertigen von gewerblichen Foto- und Filmaufnahmen ohne Genehmigung durch Mein Fitnessclub ist untersagt. Foto- und Filmaufnahmen im Bereich der Duschen gleich zu welchem Zweck, sind verboten

  1. Sportbekleidung

 Als Trainingskleidung empfehlen wir Sportbekleidung zu verwenden, die den Hautkontakt mit den Polstern der Trainingsgeräte verhindert

 Das Fitnessstudio darf nur in angemessener Sportkleidung und mit sauberen Sportschuhen genutzt werden. Die Sportschuhe sind im Fitnessstudio vor Ort zu wechseln

 Die Benutzung der Kraftmaschinen, Bänke, Cardio-Geräte und Trainingsmatten ist nur gestattet, wenn die Sitz-, Liege- und Auflageflächen durch Handtücher geschützt werden

  1. Ein- und Auschecken

 Die Mitnahme von Fremdpersonen ist nicht gestattet

 Jedes Mitglied muss seinen eigenen Transponder nutzen.

 Ein Probetraining ist nur mit einer Terminvereinbarung und in Begleitung eines Trainers möglich

  1. Konsum und Verkauf von Dopingmitteln und anderweitigen Ernährungsprodukten

 Der Verkauf bzw. der Handel und/oder die Verteilung von Getränke- und Ernährungsprodukten jeglicher Art ist seitens der Mitglieder in der Sportanlage und auf dem Sportgelände verboten

 Der Verkauf bzw. Handel und/oder die Verteilung von Dopingmitteln bzw. Medikamenten wird mit unmittelbarem Vertragsschluss geahndet

 Im Studio ist es nicht gestattet zu rauchen sowie alkoholische Getränke oder Suchtgifte zu konsumieren. Ferner ist dem Mitglied das Mitbringen verschreibungspflichtiger Arzneimittel, die nicht dem persönlichen und ärztlich verordneten Gebrauch des Mitglieds dienen, und/oder sonstiger Mittel, welche die körperliche Leistungsfähigkeit des Mitgliedes erhöhen sollen (z. B. Anabolika), in die Studios untersagt

Die Hausordnung gilt für den allgemeinen Betrieb. Die Studioleitung behält sich das Recht vor, diese Hausordnung jederzeit zu ändern. Mit dem Betreten erkennt Ihr die Hausordnung ausdrücklich an. Eine Verletzung der Haus- und Benutzungsordnung kann den Ausschluss von der Nutzung des Fitnessstudios zur Folge haben. Die Verpflichtung, die vereinbarten Beiträge zu zahlen, bleibt dabei bestehen.

HAUSORDNUNG
Close

Auch in Deiner Nähe!
Starte JETZT und profitiere von innovativen LifeFitness Geräten und dem besten Service in der Region.

Öffnungszeiten

Mo – Fr:
09:00 – 23:00 Uhr

Sa, So, Feiertage:
10:00 – 18:00 Uhr

Unsere Social Medie Kanäle
INFO